Wartezeitenbarometer

04.09.2018 11:56

Sehr geehrte Kunden u. Patienten,

der Fachkräftemangel ist in der Physiotherapie ebenfalls angekommen. Das sogenannte „Wartezeitenbarometer“, welches unsere Berufsverbände in 2018  initiiert haben, zeigt diese Realität deutlich auf.

Bei fast 52% der teilnehmenden Praxen warten die Versicherten 3 Wochen und länger auf den 1. Behandlungstermin in der Praxis. Bei Hausbesuchen besteht noch mehr Wartezeit!!!

Ursachen für diese unerfreuliche und unbefriedigende Situation gibt es einige:

so sind die aktuellen  Heilmittelpreise immer noch deutlich unter der kumulierten  Inflationsrate,

weiterhin gibt es keine (!) Schulgeldbefreiung,

weiterhin wird um ein Ausbildungsgehalt gerungen.

Diese Tatsachen machen den Beruf des Physiotherapeuten bei den jungen Menschen unattraktiv,

diese Tatsachen lassen erfahrene Kollegen/Innen den Beruf wechseln,

diese Tatsachen führen bei vielen Kollegen/Innen zu Teilzeitarbeit, um über eine zusätzliche geringfügige Beschäftigung mehr Auskommen mit dem Einkommen zu erwirtschaften.

 

Ein Änderung dieser unerfreulichen Rahmenbedingungen ist erst (evtl. !) ab 2020 geplant…

 

Bis dahin werden wir in Bardowick weiterhin vollen Einsatz für Ihre Genesung zeigen und Ihnen so gut es geht zeitnah Behandlungstermine anbieten.

Wir bedanken uns an dieser Stelle ausdrücklich für Ihr Verständnis.

Zurück